Kontakt   Login   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Wilhelm-Bölsche-Schule

Sie sind hier: Startseite > Blog > Schuljahr 2014/15 > Schulblog #7 - 05.10.2014

Schulblog #7 - 05.10.2014

Ja, ich glaube, so kann man diese Woche bezeichnen: als ganz normale Woche! Vieles ging seinen Gang und verlief, wie es eben laufen soll. Was allerdings nicht ganz so normal ist, ist der Klassenarbeits- und LEK-Stress der Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte, die anschließend die kognitiven Leistungen ihrer Schützlinge bewerten müssen. Ich muss gestehen, ich bin ein wenig stolz, dass ich bereits 2 Klassenarbeiten korrigiert habe und ich mir vermutlich ein freies Wochenende gönnen kann. Aber ich denke, dass es den Schülerinnen und Schülern der Bölsche ähnlich geht. Je mehr Tests, Klassenarbeiten und LEK’s sie geschafft haben, desto mehr können sie sich auf die wohlverdienten Ferien freuen.

Doch so ganz normal war diese Woche dann doch nicht, denn es tagten wichtige Gremien wie die Schulkonferenz und der Förderverein saß zusammen, um u.a. über die ausstehende Essensversorgung zu debattieren. Und wie man hörte, so erfolgreich, dass am Freitag die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der 7.-10. Klassen ein Probeessen erhielten. Ich dachte, dass gibt es nur in der Hochzeitsvorbereitung, doch anscheinend habe ich mich da geirrt. ZwinkerndÜber Berichte meiner Klassensprecher bin ich gespannt und bis dahin ärgere ich mich noch ein wenig, nicht dabei gewesen zu sein...

Eine ganz normale Woche...

Seitenanfang