Kontakt   Login   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Wilhelm-Bölsche-Schule

Sie sind hier: Startseite > Schulleben > Projektseite 2015 > Afrikanisch Kochen

Afrikanisch Kochen

Von Montag bis Freitag kochten die afrikanischen Köchinnen Jenni und Celina mit den zwölf Kindern des Projekts und Herrn Kühn Gerichte, wie zum Beispiel am Montag Kochbananen mit Rindfleisch. Sie kochten in der Lehrküche im Raum 106. Am Freitag verkauften sie ihr selbstgemachtes afrikanisches Essen, um zu zeigen, wie lecker afrikanisches Essen sein kann. Sie sagten uns, dass sie afrikanisch kochen wollten, weil die Schüler andere Kulturen und Länder kennenlernen sollten. Außerdem passt es zu unserem Projekt „Schule ohne Rassismus". Die Schüler kochten mit Mungo-Bohnen (auf Englisch green gram), Kochbananen und Süßkartoffeln. Die Köchinnen sprachen Englisch, damit wir sie auch verstehen konnten. Die Schüler hatten viel Spaß.

Seitenanfang