Kontakt   Login   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Wilhelm-Bölsche-Schule

Sie sind hier: Startseite > Schulleben > Projektseite 2015 > Rassismus im Fußball

Rassismus im Fußball

Ein sehr aktuelles Thema dieser Projektwoche wurde in Raum 01 mit dem Projekt „Rassismus im Fußball" aufgegriffen. Rassismus im Fußball ist zurzeit ja sehr aktuell was die Kampagne der UEFA gegen Diskriminierung „Nein zu Rassismus" deutlich macht. An dieser Kampagne sind große Idole des Fußballs, wie z.B. Arjen Robben, Manuel Neuer und viele mehr, beteiligt.
Die Anleitung der 15 Schüler/innen unserer Schule wurde von Dennis S., Michi B. und Herrn Redders übernommen. Dennis S. sowie Michi B. sind beide mit dem Projekt „BEIspielhaft" im Auftrag des Trägers Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit, kurz GSJ, in Berlin unterwegs. Am Donnerstag und Freitag wurden Themen wie eigene Erfahrungen zum Rassismus der Schüler/innen aufgefasst und in einigen Filmen verdeutlicht, wobei sich alle Schüler/innen überlegen sollten, wo solche Szenen vom Fußballspiel auch im Alltag stattfinden und wie man so etwas vorbeugen kann.
Das Projekt wurde anschließend mit einem Fußballspiel beendet.

Seitenanfang