Login   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Wilhelm-Bölsche-Schule

Sie sind hier: Startseite > Schulleben > Projektseite 2015 > Theater

Theater

In dem Projekt wollte Karin, die Leiterin, den Schülern zeigen, wie man Rassismus in einer Szene darstellt. Aber bevor es auf die Bühne ging, redeten die Schüler erste einmal über die Willkommensklasse, die an unserer Schule zum neuen Schuljahr eröffnet wird, und wie die Schüler diese finden. Aufgrund dieser angeregten Diskussion war zunächst nicht ganz klar, ob es am Freitag auf dem Hoffest zu einer geplanten Aufführung kommen würde. Karin zeigte den Schülern auch, wie man sich als Beobachter verhalten soll, wenn Rechtsradikale Flüchtlinge angreifen. Damit verbunden übten die Schüler Formen des Szenischen Darstellens. Das Projekt fand im Raum 209 statt. Das Projekt ging von Montag bis Freitag, von neun Uhr bis 13 Uhr. An dem Projekt nahmen 15 Schüler teil.

Seitenanfang