Kontakt   Login   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Wilhelm-Bölsche-Schule

Sie sind hier: Startseite > Schulleben > TjP-Ferienschule

TjP-Ferienschule

Wie schon in den Sommerferien waren Aleks und ich, Marie-Louise, in den Oktoberferien, Betreuer in der Ferienschule für Flüchtlingskinder. Dort konnten die Kinder sich aus verschiedenen Spielzeugen eines aussuchen und es nachbauen. Am 20.10. waren die Kinder in Gosen und konnten dort aus Naturmaterialien tolle Figuren basteln. Die nächsten Tage waren wir immer in der Stillerzeile, meistens drinnen, weil es geregnet hat. Am Montag, den 26.10. waren die Kinder beim Geocaching im Wald. Sie haben kleine GPS-Geräte bekommen und mussten in die Richtung laufen, in die der Pfeil zeigte. In den Nächsten Tagen hatten die Kinder am Vormittag Deutsch-Unterricht, in dem sie auch tolle Sachen gebastelt haben. Um 15 Uhr kam immer ein Vater von zwei Kindern und hat sie abgeholt. Dennoch haben Aleks und ich sie bis zum Heim begleitet. Am letzten Tag kamen noch viele andere Eltern und haben sich angeschaut, was ihre Kinder gebaut haben. Alles in allem fand ich es sehr schön und würde es immer wieder machen.

(c) Die ungeteilten Bildrechte liegen bei TjP - Danke für die Nutzungsrechte auf dieser Seite.

Seitenanfang