Wilhelm Bölsche
geb.:02.01.1861 Köln verst.:30.08.1939 Schreiberhau
Beruf:Schriftsteller
Berlin_Logo

Wilhelm Bölsche Schule

Integrierte Sekundarschule - Berlin Friedrichshagen

Verstärkte Berufsorientierung

07.Klasse Werkstattunterricht WAT (2Std./Woche) WPU 1 WAT (3Std./Woche) - "komm auf Tour" (1 Tag) - - - - -
08.Klasse Werkstattunterricht WAT (2Std./Woche) WPU 1 WAT (3Std./Woche) - Berufsfelderkundung (2 Wochen) - - - - -
09.Klasse Berufsorientierung BO (1Std./Woche) WPU 1 WAT (2Std./Woche) WPU 2 BO (2Std./Woche) Betriebspraktikum (3 Wochen) Ausbildungsmessen Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit Beratung für die Oberstufenzentren Berliner vertiefte Berufsorientierung (BVBO) Berufseinstiegsbegleitung
10.Klasse Berufsorientierung BO (1Std./Woche) WPU 1 WAT (2Std./Woche) WPU 2 BO (2Std./Woche) Betriebspraktikum (2 Wochen) Ausbildungsmessen Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit Beratung für die Oberstufenzentren Berliner vertiefte Berufsorientierung (BVBO) Berufseinstiegsbegleitung
    In allen Fächern und zu jeder Zeit behalten wir die Zukunft und die berufliche Anschlussorientierung unserer Schülerinnen und Schüler im Auge. Ziel Ist es, ihnen einen Einblick in die Berufswelt und in die REALITAT zu ermöglichen, „denn Geld fällt nicht vom Himmel"
    Beratung für Oberstufenzentren*
    Immer donnerstags ist Frau Sips im Haus. Sie ist Lehrerin der Hermann-Scheer-Schule (0SZ-WiSo) und Beratungslehrerin für die Oberstufenzentren. Oszs bieten viele Anschluss Möglichkeiten. Es sollte jedoch gut durchdacht sein, welches OSZ und welcher Bildungsgang geeignet sind. Frau Sips berät und meldet die Schuler/innen an den OSZs an. Außerdem steht sie auch den Eltern für alle Fragen zur Verfügung
   Impressum    Datenschutz